In nicht allzu ferner Zukunft wird es endlich neues Material geben. Die 7″ von 2012 findet ihr jetzt auch auf Bandcamp: